Pflegehinweise

Bekleidung und Accessoires aus Wolle:

Wolle ist schmutzabweisend, weshalb Kleidung aus Wolle nur selten
gewaschen werden muss. Die glatte Eiweißfaser ist so dicht, dass der Schmutz nicht in die Faser eindringen kann. Die Flecken liegen nur oberflächlich auf dem Material. Lüften und gegebenenfalls ausbürsten
reicht meist vollkommen aus.
Einzelne Flecken können kinderleicht mit einem nassen Waschlappen und etwas Seife entfernt werden.
Für die Reinigung per Handwäsche bei kalter Wassertemperatur
empfiehlt sich Wollwaschlotion von Frosch für Wolle und Feines.
Das Bekleidungsstück wird in kaltem Wasser eingeweicht. Flecken mit der Wollwaschlotion ausgerieben. Nach dem Waschen wird es ausgedrückt, man kann es auch in ein Handtuch einrollen und ausdrücken. Anschließend die Stücke deutlich in Form ziehen und am besten liegend trocknen.
Bitte Wollteile niemals auf die Heizung legen oder in der
direkten Sonne trocknen, dadurch werden die Eiweißfasern
beschädigt, die Wolle wird mit der Zeit brüchig und kann sich
dann stumpf anfühlen.
Falls Sie noch Fragen haben oder sich im Laufe der Benutzung
Fragen zur Pflege Ihrer Kleidung ergeben, scheuen Sie sich nicht mich zu kontaktieren. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

100% reiner Designfilz

Designfilz ist absolut schmutzabweisend, weshalb man Designfilz nicht waschen muss. Die glatte Eiweißfaser ist so dicht, dass der Schmutz nicht in die Faser eindringen kann. Die Flecken liegen nur oberflächlich auf dem Material. Flecken können kinderleicht mit einem feuchten Waschlappen und etwas Seife entfernt werden.

 

waschmaschiene